M-Five GmbH Mobility, Futures, Innovation, Economics
Fon: +49 721 824818-90
Fax: +49 721 824818-91

102580 Santa Monica BLVD Los Angeles +3 045 224 33 12

Follow Us on

Vernetzte Mobilität – Fifth Mode

Vernetzte Mobilität – Fifth-Mode

Mobilität wird sich in den nächsten 5 bis 15 Jahren grundlegend wandeln. Neue Mobilitätskonzepte, Elektromobilität, autonom fahrende Fahrzeuge und die Erfordernisse des Klimaschutzes im Verkehr sind Treiber dieses Wandels innerhalb des Sektors. Die globale Digitalisierung, Urbanisierung und Motorisierung - oder besser Mobilisierung – bilden zentrale gesellschaftliche Mega-Trends. In Deutschland kommt die schnell alternde Gesellschaft als Faktor hinzu. Heute sind ein Fünftel der Deutschen über 65 Jahre alt; in etwas mehr als einem Jahrzehnt wird sich diese Gruppe auf fast ein Drittel belaufen.



Im Personenverkehr entwickeln sich barrierefreie und intermodale Wegeketten, die von multi-modal geprägten Menschen genutzt werden. Fahrzeuge erkennen ihre Umgebung durch Sensoren und kommunizieren mit anderen Fahrzeugen und der Infrastruktur. Neben den klassischen Verkehrsträgern Straße, Schiene, Luft und Wasser entsteht so aus Nutzersicht als fünfter Verkehrsträger der sogenannte Fifth-Mode. Auch zu Fuß gehen und Rad fahren spielen eine zunehmend größere Rolle in der vernetzten Mobilität und bei den Planern.



Die Experten von M-Five haben in der Vergangenheit ihre Kompetenzen in der vernetzten Mobilität in zahlreichen Studien z.B. zu nachhaltigem Verkehr in Deutschland (VIVER), zur Zukunft der Automobilindustrie und zu ökonomischen Aspekten nachhaltiger Mobilität unter Beweis gestellt und dort auch den Begriff des Fifth-Mode mitgeprägt. Dabei verknüpfen sie fundierte Expertise zu Mobilitätsverhalten und Verkehrspolitik mit Industriekompetenz in der Automobilindustrie und bei anderen Mobilitätsindustrien und unterstützen bei der Gestaltung neuer zukunftsfähiger Geschäftsmodelle der vernetzten Mobilität.